Saitenberechnung

Speziell für die Laute ist es nahezu unmöglich fertige Saitensätze anzubieten. Es gibt so viele verschiedene Arten an Lauten von unterschiedlichen Lautenbauern, verschiedene Mensuren. Manche Lauten sind leicht, manche schwer, der eine Spieler liebt Nylonsaiten, der andere Karbon oder Nylgut oder Darm. Deshalb muss in den meisten Fällen ein individueller Saitensatz gefunden werden.

Aber nun nach über 25 Jahre Lautenbau und ebensolange Besaitung von Lauten, Theorben, Gitarren und Gamben, habe ich eine sehr große Erfahrung in der Zusammenstellung von Saitensätzen für diese Instrumente und ebenso einen großen Fundus an Zusammenstellungen auf die ich zurückgreifen kann. Für einige eigene Lautenmodelle habe ich ich optimale Saitensätze zusammengestellt, für die ich bald eine eigene Kategorie einrichten werde.

Aber nichts desto trotz kann ich jederzeit für Sie einen individuellen Saitensatz zusammenstellen. Hierfür benötige ich folgende Angaben von Ihnen:

  • Instrument ( Typ und Hersteller )
  • Mensur
  • Stimmung der einzelnen Saiten, Doppelbesaiteung oder Einzelsaiten
  • Stimmtonhöhe: 415 Hz, 440 Hz oder eine andere
  • gewünschte Spannung in kp oder Newton
  • Den Saitentyp den Sie wünschen: Darm - gebeizter Darm (loaded) - "Venice" Darm - Nylgut - Nylon - Carbon ( PVF, Alliance ) - silberumsponnen / kupferumsponnen
  • Ihr bevorzugter Saitenhersteller

Eine solche Berechnung nimmt nicht unerhebliche Zeit in Anspruch. Deshalb muss ich Ihnen hierfür eine kleine Gebühr in Rechnung stellen. Sie erhalten hierfür auch eine gedruckte Liste die bei mir auch gespeichert bleibt. Ein PDF Versand ist auch möglich.
Die Gebühren sind die Folgenden

  • 4,00 EUR für Gamben und Barock Gitarren -- "BERG" Artikelnummer
  • 6,00 EUR für Lauten -- BER Artikelnummer
  • 9,00 EUR für Theorben -- BERT Artikelnummer

Hinweisen möchte ich auch noch auf folgende online Saitenrechner, mit Hilfe derer Sie eigene Berechnungen durchführen können:

  • Sie können die Saiten Rechenschieber von
    Kürschner, Artikelnummer RECH , oder
    Pyramid, Artikelnummer PY RECH verwenden. Sie können diese Rechner über mich beziehen.
  • unter der Webadresse http://schattensaite.de/saitenrechner.html finden Sie einen sehr guten und mit weiteren Informationen versehenen Saitenechner.
  • Besorgen Sie sich das Saitenberechnungsprogramm von Oliver Wadsworth
  • Kontaktieren Sie Paul Beier um von ihm sein Saiten und Bundberechnungsprogramm zu erhalten.
    in Deutschland können Sie dieses auch von TREE edition ( Albert Reyerman ) in Lübeck beziehen.
  • Verwenden Sie das online Saitenberechnungsprogrammvon Arto Wikla